Profiler Deutschland: Mark T. Hofmann

Profiler Deutschland

Profiler Mark T. Hofmann: „Täter hinterlassen Abdrücke ihrer Persönlichkeit“

Mark T. Hofmann ist Kriminal- & Geheimdienstanalyst, – ausgebildet und staatlich zertifiziert in den USA. Der studierte Wirtschaftspsychologe hat sich auf das Profiling und psychologische Ansätze spezialisiert. Bereits in jungen Jahren war er Referent an der Kripo Akademie und schulte Kriminal- und Bundespolizisten in Vernehmungspsychologie und operativer Fallanalyse. Er gilt heute als einer der führenden Experten seines speziellen Metiers und berät Sicherheitskräfte, die Kriminalpolizei, Verhandlungsführer und Unternehmen jeder Größe.

Besonderer Fokus sind US-Profiling Ansätze bei Tötungsdelikten und Sexualverbrechen, sowie Narzissmus und Psychopathie. Er ist einer der wenigen Profiler Deutschlands mit US-Erfahrung.

Bekannt ist er u.a. als Kolumnist bei FOCUS-Online Wissen und durch seine Sendung Crime Time (hr/ARD).

Kontakt

Profiler Deutschland, Österreich, Schweiz

Schulungen und Beratungsdienste für Polizei, Staatsanwaltschaft und Behörden demokratischer Länder.
Kontakt

Profiler Deutschland

Kriminalanalyst mit int. Top-Referenzen

Profiler Deutschland Profiling Experte
Profiler Deutschland Profiling Experte
Bekannter Profiler Deutschland

Profiler Deutschland

Dienstleistungen

Profiler Deutschland Vorträge

Vorträge

Impulsvorträge zu Themen wie Lügen erkennen oder kriminalistisches Profiling sind deutschlandweit möglich.
Mehr Infos
Profiler Deutschland Schulungen

Polizei-Seminare

US-Profiling Ansätze, insbesondere für Serientaten (Tötungsdelikte und Sexualverbrechen).
Mehr Infos
Profiler Deutschland

Beratungsdienste

Fallanalyse, Verhörtaktiken, Lügen erkennen: Beratungsdienste in Deutschland, Österreich, Schweiz.
Mehr Infos

Schnelle, diskrete Beratung

Beratungsdienste können ausschließlich von Behörden oder Unternehmen in Anspruch genommen werden, mit dem Ziel der objektiven Wahrheitsfindung. Mark Hofmann übernimmt keine Detektivarbeiten und wird ohne Ausnahme nicht für Privatpersonen tätig. Wenden Sie sich immer an die Polizei.
Kontakt aufmehmen